Anmelden

Schweden, Herbst 20.–24. Oktober 2011Zurück

Angesichts erstaunlich günstiger Flugpreise von Frankfurt nach Göteborg entschied ich mich relativ spontan, in diesem Jahr auch im Herbst – wenn auch nur für ein verlängertes Wochenende – nach Schweden zu kommen. In Göteborg holte Anke mich vom Flughafen ab, und nach Besichtigung ihrer Wohnung, Mittagessen und einem kurzen Ausflug auf einen Hügel mit Aussicht über Göteborg fuhren wir am Abend nach Landeryd, wo wir den Freitag, Samstag (mit abendlichem Matjes-Essen mit den Nachbarn) und Sonntag mit dem Rest der Familie verbrachten; am Montag ging's, mit dem obligatorischen Zwischenstopp in Ullared, zurück über Göteborg-Landvetter und Frankfurt (mit Besuch bei Sven) nach Saarbrücken, wo ich kurz vor Mitternacht wieder zu Hause eintraf.
Deutsch
English
Impressum