Anmelden

Radtour im Westrich 02. Oktober 2011Zurück

Da der sonnige und unglaublich warme (bis 26° C) Altweibersommer einfach nicht enden wollte, war ich "gezwungen", noch eine Radtour zu unternehmen: Diesmal ging's mit der Bahn nur bis Walhausen (Saar) und von dort aus mit dem Rad über Wolfersweiler, Freisen, Oberkirchen und Schwarzerden nach Kusel. Zwischen Freisen und Kusel sorgt der Fritz-Wunderlich-Weg auf der Strecke der ehemaligen Westrichbahn mit mehr als 200 m Höhenverlust über rund 20 km für sehr angenehmes Fahren, bzw. kilometerweites Rollen mit 20 km/h.
Deutsch
English
Impressum